Mein Reise-Jahresrückblick 2017

So langsam neigt sich das Jahr 2017 dem Ende zu. In wenigen Tagen steht schon das neue Jahr vor der Tür.
Und jetzt mal ehrlich, dieses Jahr ging doch ziemlich schnell vorbei oder was meint ihr?

Ich schaue gerne auf das Jahr 2017 zurück, vor allem auf tolle Reisen und Abenteuer, welche ich in diesem Jahr erlebt habe. Den Jahreswechsel verbrachte ich, wie schon seit einigen Jahren am Bodensee. Doch kurz danach trieb mich das Reisefieber schon wieder an einen anderen Ort – Hamburg. Und oh man ich bin immer noch Schockverliebt in diese tolle Stadt. Dieses Feeling, die Gebäude, die Menschen, … Hamburg ist einfach so unglaublich.

Nach Hamburg musste ich nicht lange warten, da quälte mich erneut das Reisefieber und der nächste Trip wurde geplant. Als Abschiedsgeschenk von meinem damaligen Praktikum habe ich ein total tolles Geschenk von meinen Kollegen bekommen – eine Erlebnisbox für eine Nacht im Hotel, welches ich mir aus einer Liste aussuchen durfte. Vielen lieben Dank nochmal für diese Wahnsinns Überraschung 🙂 Ich entschied mich für den Comersee und verlängerte natürlich noch um eine weitere Nacht, um Como und Umgebung zu erkunden. Das Hotel war unglaublich schön. Auf einem Berg in Cernobbio gelegen, konnte man von dort auf eine traumhafte Aussicht blicken. Ich habe jede Sekunde genossen.

Während der Reisen, die ich in diesem Jahr bereits erlebt hatte, reiften die Pläne für einen etwas größeren Trip. Das nächste Ziel sollte außerhalb von Europa liegen, warm sein, am Meer liegen, aber auch schöne Natur bieten und vor allem sollte es sich zum Backpacken eignen. Was eignet sich da besser als Thailand. Schnell waren die Tickets gebucht und die Vorfreude war riesig. Doch leider musste ich mich noch etwas gedulden. Bis dahin verbrachte ich den Sommer am schönen Bodensee.

Nach Thailand setzte ich dann endlich einen großen Traum um – diesen Block. Schon so lange träumte ich davon anderen an meinen Reisen teilhaben zu lassen und ihnen zu helfen, dass auch sie eine unglaubliche Reise erleben können.

Viele Erinnerungen und schöne Momente nehme ich von jeder dieser einzelnen Reise mit. Wann die nächste Reise bevorsteht und wo es hingehen wird verrate ich noch nicht, aber so viel ist schon mal verraten, es wird fleißig geplant.

Ich hoffe auch ihr hattet ein tolles Jahr und habt vielleicht schon die einen oder anderen Pläne für das Nächste?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.